Regionales / SG Hattorf

SG Hattorf

23.03.2017

Hans Jürgen Schindler ist seit 50 Jahren im KKSSV

...von Petra Bordfeld
 
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des KKSSV (Kleinkaliber-Schießsportverein) Hattorf standen die Ehrungen von Hans Jürgen Schindler für dessen 50jährige Mitgliedschaft sowie von Raul und Jörg Böttcher für deren 40 Jahre währende Treue.

Weiterlesen

17.03.2017

Viele Informationen während der Mitgliederversammlung der Jägerschaft Osterode

... von Petra Bordfeld

Zu einem jagdpolitischen Rundumschlag holte der Präsident des Deutschen Jagdverbandes, Hartwig Fischer, während der Mitgliederversammlung und Hegeschau der Jägerschaft Osterode im Schützenhaus Wulften aus. Mit diesem inhaltsreichen Grußwort wollte er erreichen, dass insbesondere die Ehrengäste noch mehr über das Thema Jagd erfahren.

Weiterlesen

10.03.2017

260 Trophäen sind auf der Hegeschau in Wulften zu sehen

von Petra Bordfeld

Die Mitgliederversammlung der Jägerschaft Osterode im Landkreis Göttingen, zu der auch Hartwig Fischer, der Präsident des Deutschen Jagdverbandes, kommen wird,  beginnt am morgigen Samstag, 11. März, um 14 Uhr im Schützenhaus Wulften. Bereits um 10 Uhr werden sich aber die Pforten zu Hegeschau der unteren Jagdbehörde des Altkreises Osterode öffnen, bei der rund 260 Jagdtrophäen ausgestellt werden.

Weiterlesen

10.03.2017

Spielmannszug Wulften auf Tournee

(v) Auch in diesem Jahr nahm der Spielmannzug Wulften wieder an den Karnevalsumzügen in  Brühl und Brühl-Pingsdorf teil. Unter Führung „Petrus“ begann die Fahrt für die „Engelchen und Teufelchen“ Richtung Brühl am Sonntag vor Rosenmontag, morgens um 6 Uhr. Kaum in Brühl angekommen ging der Umzug bereits los.

Weiterlesen

09.03.2017

Die Weichen des Dorfmuseums Meierhof sind gestellt

(pb) Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins Plattdeutsch und Dorfgeschichte Hattorf - Dorfmuseum Meierhof“ wurde der mehrheitliche Beschluss gefasst, mit dem Verkehrsverein Hattorf Gespräche für eine gemeinsame Zukunft aufzunehmen.

Weiterlesen

23.02.2017

Wolfgang Kersten wurde 80 Jahre alt

(pb) Vor  80 Jahren erblickte er in Herzberg das Licht der Welt. 74 Jahre später wurde er Wulftens erster  und bislang einziger Ehrenbürger. Die Rede ist von Wolfgang Kersten, der am 19. Februar seinen 80. Geburtstag feierte.

Weiterlesen

22.02.2017

Erste Vorsitzende der LandFrauen Wulften verabschiedet

(pb) Auf der Jahreshauptversammlung des LandFrauenvereins Wulften gab es zwei Prämieren. Zum einen wird es mit Elisabeth Mißling und Ute Lohrengel zumindest für ein Jahr zwei erste Vorsitzende geben, zum anderen überreichte die Kreisvorsitzende, Edeltraud Sindram, Kerstin Ohnesorge, der langjährigen Vorsitzenden des Vereins Wulften die „Silberne Biene mit dem grünen Stein“ des Niedersächsischen  Landfrauenverbandes (NLV). Zum ersten Mal wurde diese Auszeichnung im Kreisverband Osterode vergeben. Es wurden aber auch zehn Frauen für ihre insgesamt 475 jährige Treue geehrt.

Weiterlesen

21.02.2017

Der WKC Wulften wird sein 25jähriges Bestehen zünftig feiern

(pb) Wulften ist am Abend und in der Nacht des kommenden Freitag, 17. Februar, und am Nachmittag des darauffolgenden Samstag, 18. Februar, fest in Narrenhänden. Der Wulftener Karneval Club, der sein 25jähriges Bestehen feiert,  läutet mit dem Jubiläumsbüttenabend  im Schützenhaus die fünfte Jahreszeit ein.

Weiterlesen

14.02.2017

Wulftener Rat diskutierte nicht nur die Haushaltsatzung 2017

(pb) Die Wulftener Ratssitzung endete damit, dass Bürgermeister Henning Kruse ein Ortsschild hervorholte, welches in der Ära des Landkreises Osterode an der Gemeindegrenze in Richtung Bilshausen stand. Er habe sich auf intensive Suche nach einem derartigen „Kleinod“ gemacht, und eines Tages stand es bei ihm vor der Haustür. Jetzt überreichte er es spontan an die Vertreter des Heimat- und Geschichtsvereins, Elvi Schaper und Manfred Beushausen. Denn dieser hatte bestimmt schon einen Ehrenplatz für das Auslaufmodell ausgeguckt.

Weiterlesen

11.02.2017

Der Förderverein des Kiga Hattorf zog ein Jahr nach seiner Gründung Bilanz

(pb) Der Vorstand des Fördervereins des ev. luth. Kindergartens Hattorf hatte zu seiner ersten Jahreshauptversammlung seit seiner Gründung in 2016 eingeladen und durfte sich über eine rege Beteiligung freuen. Schließlich wollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Erfahrung bringen, was der junge Verein so auf die Beine gestellt hat.

Weiterlesen

09.02.2017

Einsatzabteilung der Hördener Wehr ist ein starkes Team

(pb) Dass die in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hörden vertretenen 49 Kameradinnen und Kameraden ein starkes Team sind, machte Ortsbrandmeister Detlef Kürzel während der Jahreshauptversammlung in seinem Bericht deutlich.

Weiterlesen

27.01.2017

Erste Hilfe stand beim ersten Dienst der Kinderwehr im Mittelpunkt

(pb) Die Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr der Samtgemeinde Hattorf hatten sich zu im Feuerwehrhaus Hattorf zu ihrem ersten Dienst getroffen, um Einblicke und die Auffrischung in die Erste Hilfe zu erhalten.  Genau das machten Melanie Böhme vom Jugendrotkreuz Hattorf/DRK sowie Maren Böhme und Kai Udo Lohrengel (beide DRK und Freiwillige Feuerwehr Hattorf) sowie das Betreuungsteam und  weitere Kameraden der Feuerwehr möglich.  Am Ende waren alle sehr zufrieden mit dieser Lehrstunde, denn sie hat auch viel Spaß bereitet.

Weiterlesen

26.01.2017

Der MGV Eintracht Elbingerode möchte sein 150jähriges Bestehen feiern

(pb) „Macht weiter so“, Worte von Elbingerodes Bürgermeister Helmut Otto während der Jahreshauptversammlung des MGV „Eintracht“. Mit diesem Wunsch stand er aber nicht alleine da, denn auch Chorleiter Detlef Brauer und Beate Wittenberg, Mitglied des Niedersächsischen Chorverbandes (NC), Chor-Region Süd.
Brauer, der dem Vorstand für die gute Zusammenarbeit und den Sängern für ihr Durchhaltevermögen dankte, mahnte aber auch an, dass Letztgenannte ihren Blick nach vorne, auf ihn und nicht auf das Noten- und Textblatt richten sollten. „Das auswendige Singen ist Gehirntraining“.  2016 sei allerdings ein erfolgreiches Jahr gewesen,  und so könnte es weitergehen. „Aber wenn kein Nachwuchs kommt, müssen wir irgendwann die Mappen zu machen“.

Weiterlesen

12.01.2017

Der HBV Wulften erhebt keine Mitgliedsbeiträge mehr

(pb) Da der Handwerker-Bildungsverein Wulften, der 47 Mitglieder zählt, wovon 34 Ehrenmitglieder sind,  keine öffentliche Auftritte mehr ausüben wird und auch die Chorproben eingestellt wurden, fiel während der Jahreshauptversammlung der fast einstimmige Entscheid, keine Mitgliedsbeiträge mehr zu erheben. Vielmehr sollen mit dem vorhandenen Vereinskapital  Ausgaben für Geburtstage, Jubiläen, Veranstaltungen und Zusammenkünfte  beglichen werden.

Weiterlesen

10.01.2017

Märchenhafter Winterzauber am und im Freibad Hattorf

von Petra Bordfeld

Der traditionelle Winterzauber, zu welchem der Förderverein des Hattorfer Schwimmbades geladen hatte, sollte sich rein wettermäßig und aufgrund der Besucherzahlen als märchenhaft entpuppen. Spannung fehlte aber auch nicht. Dafür sorgten der erste Vorsitzende Martin Klapproth und der Schwimmmeister Carlos Berkefeld.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Hattorf

17.02.2017

DRK Hattorf begrüßte 90 Spender

(pb) Dass die geänderten Bedingungen -Blutspende nur noch mit Personalausweis - die Spender nicht von dieser wichtigen Aktion abhielten, stellte der DRK-Ortsverein während des Blutspendetermins voller Freude fest.

Weiterlesen

26.01.2017

Finanzen standen im Mittelpunkt der Ausschusssitzung

(pb) Eine aktuelle Vorlage über die Möglichkeit einer Vereinbarung über die Verteilung der Finanzausgleichsmittel  innerhalb der Samtgemeinde Hattorf  am Harz, legte der  Kämmerer der Samtgemeinde Hattorf, Arnd Barke, vor. Geschehen ist das bei der ersten Sitzung des  Ausschusses für Fremdenverkehr, Wirtschaft und Finanzen der Gemeinde Hattorf am Harz. Das drei Seiten umfassende Manuskript zeigt die Möglichkeiten auf, wie die Finanzausgleichmittel neu verteilt werden können.

Weiterlesen

Veranstaltungen
So., 26.03.2017

Die nächsten 6 Veranstaltungen: