Meldungen / Städtische Meldung

Städtische Meldung

24.03.2017

Petershütter Allee: Einseitige Verkehrsführung wegen Straßensanierung

...Stadt Osterode

Von Montag, 27. März, 8.00 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 31. März, wird die Petershütter Allee stadtauswärts wegen Sanierungsarbeiten an der Asphaltdecke halbseitig gesperrt. Betroffen ist ein Teilstück der Straße bis etwa Höhe Kamax.

Weiterlesen

22.03.2017

Parkplätze Bleichestelle und Ernst-Müller-Allee: Sperrungen wegen Zirkus-Gastspiels

... Stadt Osterode

Der Großparkplatz Bleichestelle und die Verbindungsstraße Bleichestelle – Abgunst in Osterode am Harz werden von Freitag, 24. März, bis einschließlich Mittwoch, 29. März, gesperrt. Anlass ist ein Gastspiel des Zirkus Knie. Als Alternative steht der ebenfalls gebührenfreie Parkplatz „Im Badegarten“ direkt am Innenstadtring zur Verfügung.

Auch ein Teilbereich des Parkplatzes an der Ernst-Müller-Allee wird wegen des Gastspiels gesperrt, und zwar von Sonntag, 26. März, bis einschließlich Mittwoch, 29. März.

Weiterlesen

21.03.2017

Hygieneartikel bereiten Probleme bei der Abwasserbeseitigung

Störungsteams haben immer häufiger mit verstopften Kanälen und ausgefallenen Pumpen zu tun

...Stadt Osterode am Harz


Mit Problemen ganz spezieller Art haben die Mitarbeiter der Stadt Osterode am Harz zunehmend bei der Abwasserbeseitigung zu kämpfen. Hygieneartikel, wie sie offenbar immer beliebter werden, verstopfen die Kanalisation und erschweren die Reinigung der Abwässer in der städtischen Kläranlage.

Weiterlesen

17.03.2017

Das Lenz’sche Fachwerkhaus als Lernobjekt

Französische Berufsschüler zum Praktikum in Osterode am Harz - Osteroder Projekt ist Gegenstand einer Bewerbung auf nationaler französischer Ebene

... Stadt Osterode


Grégory Baume und Quentin Vancorselis sind Franzosen. Berufsschüler, die derzeit ihr Fachabitur Holz in Beaucair, nahe der französischen Mittelmeerküste, machen. Seit dem 6. März sind sie zu Gast in Osterode am Harz. Für ihre Ausbildung dient ihnen das in Osterode bekannte Lenz’sche Fachwerkhaus in der Johannistorstraße als Lernobjekt.

Weiterlesen

14.03.2017

Ortsfeuerwehr Dorste weiterhin mit erfahrenem Führungsteam

...Stadt Osterode

Maik Sindram wieder Ortsbrandmeister, Achim Dix bleibt Stellvertreter

Ein erfahrenes Führungsteam wird auch in den nächsten sechs Jahren die Geschicke der Ortsfeuerwehr Dorste leiten. Osterodes Bürgermeister Klaus Becker ernannte Maik Sindram bereits Ende Februar erneut zum Ortsbrandmeister und damit zum Ehrenbeamten der Stadt Osterode am Harz. Sein Vertreter bleibt Achim Dix. Auch ihm überreichte der Verwaltungschef die Ernennungsurkunde.

Weiterlesen

11.03.2017

Der Jugendtheaterclub des Inter-KULTUR-Labors startet

Erstes Treffen in der Stadtbibliothek Osterode am Harz

..Stadt Osterode

Am 15.3. zwischen 16 und 18 Uhr findet im Rahmen des „Inter-KULTUR-Labors“ das erste Treffen des Jugendtheaterclubs „DOMINO-Theaterlabor für Jugendliche“ in der Stadtbibliothek Osterode am Harz statt. Interessierte Jugendliche mit und ohne Migrationserfahrungen sind herzlich eingeladen, gemeinsam Theater zu spielen. Teilnehmen können alle Interessierten im Alter zwischen 13 und 20 Jahren.

Weiterlesen

08.03.2017

Kirstin Henrici bei der Stadt Osterode am Harz verabschiedet

Gut 29 Jahre war Kirstin Henrici bei der Stadt Osterode am Harz tätig, jetzt hat Bürgermeister Klaus Becker sie in den Ruhestand verabschiedet. Mit ihr verließ eine Mitarbeiterin die Stadtverwaltung, die vielen Osteroderinnen und Osterodern durch ihre Kompetenz bei der Buchung von Urlaubsreisen bekannt ist.

Weiterlesen

25.02.2017

Gabriele Rusteberg-Armbrecht ist seit 25 Jahren im Öffentlichen Dienst

(v) Zum 25jährigen Dienstjubiläum nahm kürzlich Gabriele Rusteberg-Armbrecht die Glückwünsche von Osterodes Erstem Stadtrat Thomas Christiansen entgegen. Rusteberg-Armbrecht ist Leiterin des Kindergartens in der Ortschaft Schwiegershausen.

Weiterlesen

22.02.2017

Stadtbibliothek experimentiert mit Kulturangebot

Die Stadt Osterode am Harz richtet das Inter-KULTUR-Labor ein

(v) Gestern Abend stellte sich das Projekt Inter-KULTUR-Labor den Osterodern vor. Gemeinsam mit dem Jungen Theater Göttingen, der KZ-Gedenkstätte Moringen, dem Literarischen Zentrum Göttingen, der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und DOMINO e.V. werden in der Stadtbibliothek in den nächsten drei Jahren viele Veranstaltungen und neue Angebote ausprobiert. Auch die Bevölkerung wird in diese Entwicklungen einbezogen.

Weiterlesen

21.02.2017

Neues Informationsangebot für Osteroder Eltern

Auszubildende der Stadt erstellten Broschüre als Projektarbeit

(v) Mit einem neuen Informationsangebot gibt die Stadt Osterode am Harz den Eltern von Kindergarten- und Grundschulkindern zahlreiche Tipps an die Hand. Das Besondere: Die Broschüre wurde komplett von Auszubildenden der Stadt Osterode am Harz erstellt.

Weiterlesen

10.02.2017

Freies WLAN in Osteroder Jugendräumen

(v) Das Jugendhaus Lasfelde und der Jugendclub Dorste verfügen seit Jahresbeginn über kostenloses WLAN für ihre Besucher. „Smartphone und Tablet-PC zu nutzen ist ein fester und wichtiger Bestandteil der Kommunikation Jugendlicher“, begründet Dipl.-Sozialarbeiter Bernd Blumhardt das Angebot. „Diese Medien haben eine große Bedeutung, vor allem als Dokumentations- und Unterhaltungsmedium junger Menschen.“

Weiterlesen

09.02.2017

Sterne bieten dem Gast eine wichtige Orientierung

Touristiker wurden in Osterode in Sachen DTV-Klassifizierung geschult

v: Stadt Osterode am Harz

Sterne bieten eine wichtige Orientierung. Das gilt im Besonderen auch für den Gast bei der Suche nach einem Ferienquartier. Weil das so ist, wurden Touristiker aus Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern in der vergangenen Woche in Osterode am Harz vom Deutschen Tourismusverband (DTV) geschult.


Weiterlesen

04.02.2017

Parken ohne Parkgroschen

In Osterode können Gebühren per Handy, bzw. App bezahlt werden
Stadt Osterode am Harz

Bereits seit 2009 bietet die Stadt Osterode am Harz die Möglichkeit, Parkgebühren per Handy zu zahlen – andere Kommunen in der Region, so Duderstadt, Einbeck, Goslar oder Seesen, haben inzwischen nachgezogen. Jetzt gibt es Neues: Aus dem Vertragspartner Mobile City wird Easy Park, die Nutzer können Verbesserungen erwarten.

Weiterlesen

13.01.2017

Grundstückseigentümer müssen Gehwege schnee- und eisfrei halten

Stadt Osterode am Harz weist auf die Winterdienstpflichten hin

In diesen Tage ist der Winter eingetroffen, und nach den Meldungen der Wetterdienste bleibt er auch noch eine Weile. Die Stadt nimmt das zum Anlass, auf die Regelungen zum Winterdienst durch die Grundstückseigentümer hinzuweisen. Denn Nachlässigkeit kann teuer werden, vor allem, wenn Personen wegen ungeräumter Wege verletzt werden. Dann drohen Schadenersatzansprüche. Viele Eigentümer sind sich gar nicht bewusst, wie weit ihre Pflichten gehen – damit bewegen sie sich rechtlich ebenfalls auf dünnem Eis.

Weiterlesen

 

Veranstaltungen
So., 26.03.2017

Die nächsten 6 Veranstaltungen: