Regionales / Stadt Osterode

Stadt Osterode

25.03.2017

Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen auch 2016 gepflegt

...von Petra Bordfeld

Dass der Förderverein „Dorfgeschichte und Brauchtum Schwiegershausen“ . ein sehr aktionsreiches Jahr hinter sich hat, machte die erste Vorsitzende, Anja Holland, während der Jahreshauptversammlung sehr deutlich. So sei man mehr als dreimal die Woche auf Achse gewesen, weil insgesamt über 40 Arbeitseinsätze in den Griff zu bekommen waren. Allein diese Terminvielfalt zeige auf, dass mehr Bürger gebraucht werden, die Spaß haben, mit anzupacken.

Weiterlesen

24.03.2017

Die LandFrauen in Schwiegershausen sind stark

...von Petra Brodfeld

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des LandFrauenvereins Schwiegershausen stand neben den Ehrungen von acht Mitgliedern für deren jahrzehntelange Treue und den Vorstandswahlen auch der Bericht der ersten Vorsitzenden  Evelyne Fröhlich. In dem legte sie offen dar, dass im letzten Jahr die Hände bestimmt nicht in den Schoß gelegt wurden, und dass bereits für 2017 viele Aktionen fest eingeplant sind.

Weiterlesen

23.03.2017

Schwiegershäuser Dorfbühne ist jetzt e. V.

...von Petra Bordfeld

Die Schwiegershäuser Dorfbühne, welche jetzt ein eingetragener Verein ist, und sich in der Saison 2016  über 2 192 Gäste zu den 13 Vorstellungen freuen konnte, wird im kommenden Jahr ihr 25jähriges Bestehen gebührend feiern. Diese Fakten waren während der Jahreshauptversammlung zu vernehmen.

Weiterlesen

21.03.2017

Schwiegershäuser Dorfbühne übergab drei Spenden

...von Petra Bordfeld

Traditionsgemäß wollte die Schwiegershäuser Dorfbühne nach der guten Spielsaison anderen eine große finanzielle Freude bereiten. Diesmal war ihr Augenmerk auf den Heimat- und Geschichtsverein Wulften, den Verein Plattdeutsch und Dorfgeschichte „Meierhof“ Hattorf sowie die Jugendfeuerwehr Schwiegershausen gefallen.

Weiterlesen

18.03.2017

Schüttenhoff Vorbereitungen laufen in Dorste auf vollen Touren

...von Petra Bordfeld

Das Schüttenhoffkomitee hatte zu einem Informationsabend in die Braustube des Dorster Kesselbräu geladen, denn der Jubiläums-Schüttenhoff rückt immer näher. Und so fanden sich Vertreter/innen aus allen aktiven Bereichen ein, um über den aktuellen Stand der Organisation des Festes wichtige Daten in Erfahrung zu bringen.

Weiterlesen

16.03.2017

„Haste Töne?!“ hat ein bewegtes und erfolgreiches Jahr hinter sich

...von Petra Bordfeld

„Unsere Auftritte und Konzerte waren wieder beeindruckend gut besucht, und wir erhielten eine super Resonanz von unserem Publikum“, mit diesem Satz machte der erste Vorsitzende des Dorster Chores „Haste Töne?!“, Michael Horstkotte, während der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung deutlich, wie erfolgreich 2016 für die Sängerinnen und Sänger sowie Chorleiterin Michaela Längert gewesen ist.

Weiterlesen

11.03.2017

Digitalisierung schafft Jobs in Osterode

TOP 100 SEO-Spezialist lindbaum setzt auf kontinuierliches Wachstum. Bis Ende des Jahres plant das Dienstleistungsunternehmen für Suchmaschinenmarketing und Onlineshop-Lösungen aus Osterode am Harz die Anzahl der Beschäftigten um 10 Mitarbeiter in den Abteilungen Entwicklung, Marketing und Kundenbetreuung zu erhöhen.

Weiterlesen

10.03.2017

Förste hat wieder eine Post

von Petra Bordfeld

Der EDEKA-Markt Sviklis in Förste wurde nicht „nur“ neugestaltet und modernisiert. Er trägt auch den neuen Namen „Unser Markt im Sösetal“. Zudem wurde das Team um Hanna Dörge und Bettina Keil (im Foto hinten) verstärkt. Im Edekamarkt ist jetzt auch die Poststelle zu finden, welche montags bis samstags von 8 bis 18 Uhr geöffnet hat.

Weiterlesen

08.03.2017

Osterode am Harz zeigt Flagge für Tibet

(v) Am 10. März hisst die Stadt Osterode am Harz am Rathaus wieder die Tibet-Flagge. Sie will damit wie zahlreiche andere Städte auch ein Zeichen für Menschenrechte setzen. Bürgermeister Klaus Becker beteiligt sich an der Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“ der Tibet Initiative Deutschland e.V., bereits seit 2005 um im Namen der Stadt Solidarität mit dem tibetischen Volk zu üben. Das Land ist seit über 60 Jahren von China besetzt.

Weiterlesen

08.03.2017

LaPeKa, wie es singt und spielt

(pb) Die Spatzen pfeifen es bereits nicht nur in LaPeKa von den Dächern, dass am kommenden Sonntag, 12. März, bereits zum 51.  bunten Nachmittag „LaPeKa, wie es singt und spielt“ in die Mehrzweckhalle der Grundschule Lasfelde geladen wird. Ausrichter ist diesmal der Frauenchor Katzenstein, der das Programm um 14 Uhr eröffnen wird.

Weiterlesen

08.03.2017

LineDanceParty steigt am 18. März in Dorste

(pb) Die Line-Dance-Gruppe „Stomp & Smile Country Liners“ feiert ihr fünfjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass richtet sie am Samstag, 18. März, eine Jubiläums-Line-Dance-Party in der Festhalle des Dorfgemeinschaftshauses Dorste aus. Los geht`s um 18.30 Uhr mit einer ersten Tanzrunde, um 19 Uhr erfolgt die Begrüßung mit einem kurzen Blick zurück in die bereits 1 825 Tage währende Vereins-Geschichte.

Weiterlesen

04.03.2017

DRK Dorste ehrte 13 Mitglieder für ihre jahrzehntelange Treue

(pb) Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Dorste standen die Ehrungen von 13 Mitgliedern, die zusammen schon 635 Jahre dabei sind. Bevor aber die Ehrennadeln, Urkunden und blumigen Dankeschöne überreicht wurden, legte die erste Vorsitzende, Dagmar Wilms, ihren Bericht vor, der deutlich machte, dass die DRKlerinnen die Hände nicht in den Schoß gelegt hatten.

Weiterlesen

02.03.2017

vhsConcept-Lehrgang „Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen“

Zur Umsetzung des Konzepts „Verlässliche Grundschule“ wird personelle Unterstützung benötigt

Aufgrund der Nachfrage bietet die VHS-Geschäftsstelle in Osterode am Harz ab Mitte März erneut den praxisorientierten Lehrgang „Pädagogische/r Mitarbeiter/in an Grundschulen“ an.

Weiterlesen

28.02.2017

Jahreshauptversammlung Gem. Chor Schwiegershausen

(v) Am Samstag den 18.02.1017 lud der Vorstand des Gem. Chores Schwiegershausen zur Jahresversammlung ein. Helga Zellmann, die erste Vorsitzende des Vereins, durfte zahlreich erschienene Mitglieder und den Regionalbeauftragten für die Region Harz des Kreis- Chorverbandes Südniedersachsen, Dietmar Lange, begrüßen.

Weiterlesen

25.02.2017

Marke kann sich auf eine kleine starke Wehr verlassen

(pb) Auch wenn die Freiwillige Feuerwehr Marke ein mit diversen Einsätzen im Ernstfall und für Übungszwecke  gut gefülltes Jahr 2016 zu verbuchen hatte, ereignete sich das absolute Highlight „erst“ Anfang August: Das neue Kleinlöschfahrzeug (KLF) löste das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) ab, welches vor 35 Jahren angeschafft wurde.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Dorste

30.12.2016

Lieder vereinten Publikum und Interpreten

(pb) Dass schöne Stimmen und gut gespielte Instrumente Freunde der Musik aus nah und fern näher zusammenrücken lassen, verdeutlichte das traditionelle vorweihnachtliche Konzert des Dorster Chores „Haste Töne?!“, an dem diesmal der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Dorste beteiligt war. Denn das adventliche Gotteshaus war von Gästen mehrerer Generationen aus nah und fern überaus gut gefüllt.

Weiterlesen

21.12.2016

Der Countdown für den Schüttenhoff Dorste läuft

(pb) Das amtierende Schüttenhoff-Komitee von Dorste steht mitten in den Vorbereitungen der Feierlichkeiten zum Jubiläumsschüttenhoff 2017. Am Pfingstwochenende und dem darauffolgenden Sonntag werden wieder große Festumzüge mit spektakulären Barrikaden und Festwagen durch das gesamte Dorf ziehen. Man sollte sich also diesen Termin schon jetzt vormerken. Das Komitee wünscht allen Unterstützern, Gästen und Mitwirkenden eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Weiterlesen

13.12.2016

Gelungene Weihnachtsfeier der älteren Generation Dorste

(pb) Dorstes Ortsbürgermeisterin Helga Klages brachte ihre Freude darüber zum Ausdruck, dass wieder recht viele Bürger der älteren Generation der Einladung zur traditionellen Senioren-Weihnachtsfeier ins Dorfgemeinschaftshaus Folge geleistet hatten. Schließlich sei der Festsaal doch ein Treffpunkt für  Dorster, die sich längere Zeit nicht mehr gesehen hätten.

Weiterlesen

Osterode

03.02.2017

Erfolgreich die Ausbildung abgeschlossen

Sechs Auszubildende der Volksbank im Harz eG, Laura Eckold, Sabrina Eine, Ira Froitzheim, Julia Kadler, Anna Marie Riefling und Annika Vagt, haben am 26. Januar 2017 erfolgreich ihre IHK Abschlussprüfung bestanden.

Weiterlesen

01.02.2017

Villa Gyps ist Konzeptimmobilie im Fachwerk-Fünfeck

Osterode hat seine Konzeptimmobilie beauftragt

Verfasser: Fachwerk-Fünfeck

Die Stadt Osterode hat die Villa Gyps im Gipsmühlenweg als Konzeptimmobilie für das Projekt Fachwerk-Fünfeck ausgewählt. Das historische Ensemble der Villa Gyps mit dessen anliegenden Garten und Parkgebäuden, bildet ein einzigartiges Zeugnis des Jugendstils in Deutschland.

 

Weiterlesen

31.01.2017

Die Sieger beim Planspiel Börse stehen fest

Verfasser: Sparkasse Osterode am Harz

Die Präsidentenwahlen in Amerika und Österreich, das Referendum in Italien sowie die Nachwirkungen des Brexit-Votums warfen ihre Schatten auf das diesjährige Planspiel Börse der Sparkassen. Rund 36.000 Teams aus Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweden und Mexiko waren zehn Wochen lang live dabei und erlebten so eine spannende und interessante Börsenzeit. Auch im Geschäftsgebiet der Sparkasse Osterode am Harz beteiligten sich Schüler der weiterführenden Schulen.

Weiterlesen

28.01.2017

Fünf frisch gebackene Bankkaufleute

Geschafft! Nach zweieinhalb Jahren Ausbildung in der Sparkasse Osterode am Harz freuen sich Mirco Alberti, Marco Beckert, Jessica Belde, Annika Borchers und Maik Schade über ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss als Bankkaufmann/-frau.

Weiterlesen

25.01.2017

Ortsrat Freiheit lädt alle interessierten Bürger ein

(pb) Am heutigen Mittwoch, 25. Januar, werden sich erneut interessierte Freiheiter Bürger in dem gleichnamigen Restaurant treffen, um sich ab 18 Uhr mit dem Thema „Stadtumbau West“ zu befassen. An diesem Abend sollen auch Arbeitsgemeinschaften gegründet werden. Es bleibe abzuwarten, was sich daraus ergebe, so Ortsbürgermeisterin Helga Steinemann während der ersten Sitzung des Ortsrates im neuen Jahr.

Weiterlesen

24.01.2017

Düna hat eine starke und aktive Wehr

(pb) Während der Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr  Düna machte Ortsbrandmeister Andreas Particke in seinem Bericht sehr deutlich, dass sich die Zahl der Kameradinnen und Kameraden sich sehen lassen kann. Denn von den etwa 130 Dünaer Bürgern sind 109 Mitglieder in der Ortswehr, und 28 von denen zählen zur aktiven Wehr, die sich 365 Tage im Jahr für die Sicherheit ihrer Mitbürger einsetzt.

Weiterlesen

06.01.2017

Ein Versorgungszentrum für Diabetiker

Enge Kooperation der Schwerpunktpraxis für Diabetologie in Osterode mit dem Diabeteszentrum Bad Lauterberg

von Karl-Heinz Bleß

Die diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Schröter hat sich mit dem Diabeteszentrum Bad Lauterberg zu einem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Osterode zusammengeschlossen. Ergänzt wird die Kooperation durch die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Ute Wenauer. Das MVZ ist am Montag in der Hoelemannpromenade 12 feierlich eröffnet worden.

Weiterlesen

05.01.2017

Der kinderärztliche Bereitschaftsdienst steht auf der Kippe

Verantwortliche und Betroffene informierten sich im Osteroder Rathaus
Bürgermeister: „Es hilft nur politischer Einfluss.“

Stadt Osteroode am Harz

Osterodes Bürgermeister Klaus Becker (parteilos) und betroffene Eltern wollen ihre Bemühungen verstärken, den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst im Altkreis Osterode am Harz zu erhalten. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zu den geplanten Veränderungen beim kinderärztlichen Bereitschaftsdienst vorgestern im Osteroder Rathaus.

Weiterlesen

22.12.2016

Besinnliche Momente im Schulalltag

Schulfest der Hauptschule Neustädter Tor

von Christian Dolle

Auch an Schulen macht sich der vorweihnachtliche Stress oft bemerkbar, wenn einige Arbeiten noch dringend geschrieben und tausend andere Dinge noch rechtzeitig vor den Ferien erledigt werden müssen. Dann jedoch ist irgendwann alles erledigt und es bleibt Zeit für die besinnlichen Momente, die im Schulalltag wie überhaupt im Leben nicht fehlen dürfen.

Weiterlesen

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Schwiegershausen

14.01.2017

Neujahrsfrühschoppen des Feuerwehrmusikzuges Schwiegershausen war ein voller Erfolg

(pb) Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Schwiegershausen hatte zu seinem traditionellen Neujahrsfrühschoppen geladen, und es waren nicht ausnahmslos die treuen Freunde aus dem eigenen Dorf zu der Auftrittspremiere im Saal des Gasthaueses OhneSorge gekommen.

Weiterlesen

11.01.2017

IG-Streuobst Schwiegershausen feierte mit vier Vereinen eine Premiere

von Petra Bordfeld

Die Interessengemeinschaft Streuobst Schwiegershausen hatte Vertreter von vier örtlichen Vereinen zu einem Treffen geladen, bei dem es galt eine Premiere zu feiern. Denn die gemeinnützige IG-Streuobst hatte Anfang letzten Jahres Ihre Satzung dahingehend geändert, dass andere gemeinnützige Vereine und Organisationen bei positiver Kassenlage Projektbezogen mit einer Spende unterstützt werden können.

Weiterlesen

28.12.2016

Groß und Klein gestaltete Adventskonzert Schwiegershausen

(pb) Ein Neubürger von Schwiegershausen, der jetzt auch Torwarttrainer ist, betrat zusammen mit einer quirligen Schar von Mädchen und Jungen den Altarraum der Michaeliskirche Schwiegershausen. Es waren Frank Bode und die "Michaelisspatzen“, deren neuer Chorleiter er ist. Denn sie hatten ebenso wie der gemischter Chor und der MGV „Freundschaft“ zum traditionellen Adventkonzert in das Gotteshaus geladen.

Weiterlesen

13.12.2016

DRK Schwiegershausen durfte drei Erstspender begrüßen

(pb) Beim letzten Blutspendetermin dieses Jahres war die Freude beim DRK-Team in Schwiegershausen groß, denn unter den 76 Spendern waren  drei Erstspender. Es wurden aber auch mehrere Spender für ihre Treue ausgezeichnet. Für alle Blutspender gab es wieder ein reichhaltiges Buffet, welches vorher vom DRK-Team mit viel Liebe zubereitet worden war. Vielfältiges Lob gab es dann auch für die gute Organisation. Das DRK-Team dankte abschließend allen Spendern, die nicht vergessen hatten, dass Blut  Leben rettet.

Weiterlesen

05.12.2016

LandFrauenverein Schwiegershausen hat neuen Vorstand

(pb) Die außerordentliche Mitgliederversammlung des LandFrauenvereins Schwiegershausen war außergewöhnlich gut besucht. Denn alle wollten wissen, ob die Posten der ersten und zweiten Vorsitzenden neu besetzt werden.

Der verbliebene Vorstand mit Vertrauensfrauen und einigen interessierten Landfrauen hatten in den vergangenen Monaten viele Aktionen auf die Beine gestellt und somit den Verein am Laufen gehalten.

Weiterlesen

Veranstaltungen
So., 26.03.2017

Die nächsten 6 Veranstaltungen:
Anzeige