Kultur

Kultur

25.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 12

So schnell wie möglich wollen Acy und die anderen dem Sanatorium entkommen. Noch ist es allerdings nicht vorbei und auch der Campingplatz bietet nicht die erhoffte Sicherheit.

von Christian Dolle

Kapitel 12 - Rückzug ins Ungewisse

Weiterlesen

22.03.2017

Dieses Jahr wird wieder eine Hexe an Walpurgis fliegen

Die Vorbereitungen des Kur- und Touristikvereins für die Walpurgisfeier laufen auf Hochtouren. 

von Herma Niemann

Bad Grund. Nach einem Jahr Pause soll bei der diesjährigen Walpurgisfeier am 30. April am Hübichenstein in Bad Grund wieder eine „lebende“ Hexe über die Köpfe der Besucher fliegen, wie der bisherige Vorsitzende des Kur-und Touristikvereins Bad Grund, Peter Schwinger, auf der jüngsten Jahreshauptversammlung berichtete.

Weiterlesen

20.03.2017

Beat is Back ist wieder da

...von Petra Bordfeld

„Beat ist Back“ ist wieder da!  Genau das werden die sechs Musiker bereits am Samstag 25. März, ab 20 Uhr im Saal des „Freiheiter Hofes“ in Osterode ganz deutlich machen.

Weiterlesen

20.03.2017

Akustische Reise nach Göttingen

Stadtgeschichte mal anders mit „Göttingen – Das Hörbuch zur Stadt“

von Christian Dolle

Viele Menschen kennen Göttingen nur vom Vorbeifahren mit dem ICE oder auf der A 7 und sie wissen lediglich, dass es dort eine Universität gibt. Das jedenfalls behaupten die Macher von „Göttingen – Das Hörbuch zur Stadt“. Nun, spätestens seit der Osteroder Bürgermeister Klaus Becker bei der Feier zur Landkreisfusion das große Ortsschild hochhielt, weiß die Welt, wo Göttingen liegt – nämlich am Harz.

Weiterlesen

18.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 11

Für die Urban Explorers gibt es nur noch ein Ziel: so schnell wie möglich aus dem Sanatorium verschwinden. Doch dafür müssen sie an den zwielichtigen Männern vorbei, denen sie nahezu alles zutrauen.

von Christian Dolle

Kapitel 11 - Schlechtes Karma

Weiterlesen

17.03.2017

Whatever You Want...

Status Quo Show in der Festhalle in Dorste

...von Bernd Stritzke und Corina Bialek

Auf jeden Fall Rocking all over the world oder Your in the Army Know, ohne die beiden Songs geht gar nichts bei einer Status Quo Cover Show.

Doch bevor die TTSQB (Tribute to Status Quo Band) ihre Tribute Show zelebrierten, brachte die Vorband Wilde Side aus Bockenem das Publikum auf Touren. Mit Rockklassikern von Bon Jovi - You Give Love A Bad Name bis Guns'n' Roses - Paradiese City stimmten sie die Besucher auf den guten alten straighten Rock ein.

Weiterlesen

16.03.2017

Kirchenlieder für jedermann

Fritz Baltruweit gastierte in der Kapelle in Uehrde

Christian Dolle für den Kirchenkreis Harzer Land

„Martin Luther hat die Menschen seiner Zeit mit dem Gedanken der Freiheit infiziert“, stellte Fritz Baltruweit am Sonntag zu Beginn seines Konzertes in der Kapelle in Uehrde fest. Dazu passte dann auch sein erstes Lied, bei dem die Zuhörer gleich textsicher mit einstimmten. „Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten? Sie fliegen vorbei, wie nächtliche Schatten.“

Weiterlesen

14.03.2017

Bunter Stilmix und gut gelaunte Gäste

Etwa 1600 Besucher bei Kneipenfestival in Bad Lauterberg

von Mareike Spillner

Bei einer explosiven Musikmischung je nach Laune abrocken oder tanzen und gut gelaunt von Kneipe zu Kneipe tingeln  – das war das Motto am Samstagabend in Bad Lauterberg. Denn beim Night Beat-Kneipenfestival konnte an sieben Locations mit sieben Livebands bis tief in die Nacht gefeiert werden.

Weiterlesen

11.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 10

Eine Flucht vor den fremden Männern scheint unmöglich. So bleibt Acy und Sarah nur, sich zu verstecken und darauf zu hoffen, dass sie nicht entdeckt werden, während die anderem nach einem Ausweg suchen.

von Christian Dolle

Kapitel 10 - Die Schritte kommen immer näher

Weiterlesen

09.03.2017

Baumann und Clausen wussten das Publikum zu begeistern

von Petra Bordfeld

Dass Oberamtsrat Alfred Clausen und Passamtsfuzzi Hans-Werner Baumann – alias Frank Bremser und Jens Lehrlich –  mittlerweile Dauergäste in der Stadthalle Osterode sind, steht seit dem ersten Auftritt vor neun Jahren fest. Dass sie aber auch längst zu personifizierten Dauerbrennern der Begeisterung entflammt sind, machte ihnen das Publikum sowohl während der offiziellen 90 Minuten, als auch bei den 30 Zugabeminuten mittels nicht enden wollender Beifallorkanen sehr deutlich.

Weiterlesen

07.03.2017

Flower Power und Zukunftsmusik

Das neue Musical des Pädagogiums Bad Sachsa „Virtual Love“ sorgte für Begeisterung

von Christian Dolle

Um die Welt im Jahr 2052, um Flower Power, um moderne Kommunikation und um Liebe, die die Zeiten überdauert geht es im neuen Musical des Pädagogiums Bad Sachsa, das am vergangenen Wochenende aufgeführt wurde. Bereits in den vergangenen Jahren setzte das Internatsgymnasium musikalische und darstellerischen Maßstäbe, die mit einer angestaubten Schulaufführung nichts mehr zu tun haben.

Weiterlesen

04.03.2017

Das Sanatorium - Kapitel 9

In der Stadt entdeckt Jacky die idyllischen Seiten im Harz, während allmählich Sorgen in ihr aufkommen, was mit den anderen ist und wie es ihnen geht. Tatsächlich sind diese nicht unbegründet, wie sie feststellen muss.

von Christian Dolle

Kapitel 9 - Nacht über der Stadt

Weiterlesen

27.02.2017

Heidis Welt mit den "stillen hunden"

von Wolfgang Böttner

Man braucht letzten Freitag nicht unbedingt zu einer Faschingssitzung zu gehen. Stimmung und Vergnügen gab es auch in der Osteroder Stadtbibliothek. Die Göttinger Schauspieler Stefan Dehler und Christoph Huber von den "stillen hunden" bereiteten mit ihrer Interpretation des Jugendromans Heidi von Johanna Spyri, von 1880/81 dem Publikum einen lustigen Abend.

Weiterlesen

25.02.2017

Das Sanatorium - Kapitel 8

Im Keller des Sanatoriums ist es nicht nur dunkel und unheimlich, wie die Entdecker feststellen müssen. Dort verbirgt sich auch ein reales schreckliches Geheimnis.

Kapitel 8 - Grausiger Fund

von Christian Dolle

Weiterlesen

21.02.2017

"Wildes Holz" - astrein

Ein Konzert der Jazzfreunde Osterode - so ganz ohne Jazz

von Wolfgang Böttner und Corina Bialek

Mit der ersten Veranstaltung in diesem Jahr haben die Jazzfreunde Osterode absolut ins Schwarze getroffen. Man war gespannt was die Musiker Tobias Reisiger (Blockflöte), Markus Conrads (Kontrabass) und Anto Karaule (Gitarre) präsentieren würden. Bereits im Vorfeld war es als Konzert der Extraklasse beworben worden und hier hatte man nicht zuviel versprochen.

Weiterlesen

 

Weitere Meldungen in dieser Rubrik:

Veranstaltungen
So., 26.03.2017

Die nächsten 6 Veranstaltungen: