Politik

10.03.2017

Priesmeier sucht Schülerredakteur/in für Jugendpressetag in Berlin

SPD Priesmeier

„Bist du Redakteur/in einer Schülerzeitung und wolltest schon immer mal in Berlin unserem Fraktionsvorsitzenden Thomas Oppermann Fragen zu aktuellen politischen Themen stellen? Wohnst Du zudem in meinem Wahlkreis Northeim, Goslar, Osterode und bist zwischen 16 und 20 Jahre alt? Dann bewirb dich für die Jugendpressetage der SPD-Bundestagsfraktion, die vom 17.-19. Mai 2017 stattfinden, in meinem Wahlkreisbüro mit einem Beitrag Deiner Wahl, den du in deinem noch jungen Schülerredakteursleben verfasst hast“, ruft der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wilhelm Priesmeier alle Interessierten zum Mitmachen auf.

Der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Wilhelm Priesmeier hat einen der begehrten Plätze erhalten und kann einen Teilnehmer seiner Wahl nach Berlin zu den Jugendpressetagen der SPD-Bundestagsfraktion einladen. „Ein spannendes Programm erwartet dort die Teilnehmer. Ein Besuch der Pressestelle unserer Parteizentrale im Willy-Brandt-Haus sowie der Besuch des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) sind vorgesehen. Die Teilnahme an einer Plenardebatte sowie Gespräche mit Hauptstadtjournalisten sind weitere Highlights dieser Jugendpressetage“, zeigt Priesmeier auf und freut sich auf die Zusendungen der Jugendlichen aus dem Wahlkreis, die sich für das Zusammenspiel von Medien und Politik in unserer Informa-tionsgesellschaft interessieren. „Sende dazu deinen Beitrag sowie deine Kontaktdaten und vielleicht einige Zeilen über dich bis zum 24.3.2017 an mein Wahlkreisbüro wilhelm.priesmeier.wk@bundestag.de und vielleicht wirst du der- oder diejenige sein, die zu den Pressetagen in die Hauptstadt fahren wird.“

 

Anzeige